Dreifache Jubiläumsfeier mit Wald- und Wildtag in Wackershofen

Erstellt am

Mit Geburtsstunde der Württembergischen Jägervereinigung im Jahre 1922 ist auch die Jägervereinigung Schwäbisch Hall entstanden. 1951 wurde die Jagdhorn-Bläsergruppe Schwäbisch Hall gegründet und 1991 die Parforcehorn-Bläsergruppe Schwäbisch Hall.

 

Anlässlich des dreifachen Jubiläums - 100 Jahre Jägervereinigung Schwäbisch Hall, 70 Jahre Jagdhornbläser Schwäbisch Hall und 30 Jahre Parforcehornbläser Schwäbisch Hall - findet am 17.07.2022 die öffentliche Jubiläumsfeier im Hohenloher Freilandmuseum Wackershofen statt.

An diesem Tag dreht sich alles um das Thema Jagd und Wild. Von 11:00 Uhr bis 13:30 Uhr findet ein großes Jagdmusikkonzert mit sechs Jagdhornbläsergruppen aus Baden-Württemberg statt. Hundevorführungen, Auftritte von Falknern, Lernort Natur mit verschiedenen Aktionen sowie vielseitige Informationsstände rund um das Thema Jagd und Wild ergänzen das Programm. Kulinarisch geht es ebenfalls wild her: Wildgulasch, Wildbratwürste und Wildfleischkäse stehen zum Probieren und Sattessen bereit.

Wir laden jeden zu diesem vielseitigen Wald- und Wildtag nach Wackershofen ein.

 

Am Vorabend findet eine interne Jubiläumsfeier in der Rath’schen Scheune in Wackershofen statt. Die Einladungen an die Mitglieder der Jägervereinigung Schwäbisch Hall sowie weitere Informationen folgen.