Heute schon gekreist?

Erstellt am 10.01.2021

Der winterliche Wald lockt viele Besucher, gerade in Zeiten von Corona. Als unverhoffte Wegbegleiter trifft man im Revier heute Schneemänner auf Zufahrtsstraßen, Kirrungen die wir mit Iglus teilen und den einen oder anderen Spaziergänger - mit und ohne Hund.

 

Und doch, der Schnee bietet uns in diesen Tagen attraktive Jagdmöglichkeiten, die nächtliche Jagd auf Sauen oder das geziehlte Bejagen einzelner Revierteile nach einem erfolgreichen Kreisen nur beispielhaft genannt.

Die Möglichkeiten, geziehlt Strecke auf Schwarzwild oder auf das letzte Reh - für den noch unerfüllten Rehwildabschuss - zu machen, sind groß.

 

Die Wetteraussichten der kommenden Tage sind vielversprechend, kalte Nächte versprechen uns gerade in den schattigen Waldwegen langanhaltende weiße Pracht.

 

Wir wünschen allen Jägerinnen und Jägern viel Waidmannsheil.

Zurück zur Übersicht