Regional und gesund: wildes Grillen!

Erstellt am 26.07.2021

Steaks, Würstchen, Spareribs und Pulled Pork sind Stammgäste auf unseren Grills und Smokern. Wer regional, gesund und eiweißreiches Fleisch möchte, sollte hier unbedingt die wilde Variante versuchen. Beim örtlichen Jäger kann man viele Leckereien vom Wildschwein oder Reh, ggf. auch Damwild erstehen. Je nach Geschmack kann man sich z Bsp. ein Rehsteak mit orientalischen Gewürzen vom Grill gönnen oder einfach nur mit Pfeffer und Salz genießen. Kinder sind meist mit Wildburger zu begeistern, da sie sich diese selbst je nach Geschmack zusammenstellen und ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Auch ein Pulled Wildboar Burger ist ein kulinarischer Genuss. Eine Einladung zum "wilden" Grillabend mit Wildbret aus der Region ist auch für die BBQ-Gäste mal etwas Anderes.

 

Gerne berät Sie ihr örtlicher Jäger. Auf der Seite wild-auf-wild.de oder über die Jägervereinigung Schwäbisch Hall unter jaeger-sha.de finden Sie verschiedene Angebote und Jäger in Ihrer Nähe.

Zurück zur Übersicht