Verlängerung der Jagdscheine zum 01.04.2022

Handlungsempfehlung für einen möglichen Verfahrensablauf.

Erstellt am

Verfahrensablauf Verlängerung der Jagdscheine:

  • Es ist ein förmlicher Antrag auf Verlängerung für ein oder drei Jagdjahre bei der Unteren Jagdbehörde (UJB) zu stellen.
  • Vorzulegen sind:
  • Das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Antragsformular
  • Die Versicherungsbescheinigung für die Jagdhaftpflichtversicherung
  • Das Jagdscheinheft
  • Die Antragsunterlagen können per Post oder über die jeweiligen Bürgermeisterämter an die UJB geschickt werden. Alternativ können diese in den Briefkasten des LRA in der Münzstrasse 1 in Schwäbisch Hall oder am Standort Karl-Kurz-Strasse 44 in Hessental eingeworfen werden.
  • Der Jagdschein wird  nach Verlängerung an das jeweilige Bürgermeisteramt geschickt. Die UJB informiert den Antragsteller, sobald der Jagdschein ausgestellt wurde.
  • Jagdscheininhaber mit Wohnsitz in Schwäbisch Hall können den Jagdschein am Standort Hessental abholen.

Das Antragsformular und weitere Details zum Verfahrensablauf sind auf der Internetseite des Landratsamtes zu finden. 

 

https://www.LRASHA.de/wald. ( Untere Jagdbehörde / Formulare und Info's zum Thema Jagdschein )

 

Für Rückfragen stehen die Mitarbeitenden der UJB unter Tel. 0791-755 7877 zur Verfügung.