39 Jäger jetzt Wildtierschützer

Wildtierschützerkurs 2016 erfolgreich beendet.

Erfolgreiche Lehrgangsteilnehmer

Im Rahmen einer Weiterbildung absolvierten 39 Jäger der Jägervereinigung Schwäbisch Hall e.V. in Oberrot eine Fachausbildung zum Wildtierschützer.

 

Der Naturschutz zum Wohle der Wildtiere in Feld und Wald bildete den Hauptinhalt der Ausbildung.

 

Beratung von Privatpersonen und Behörden bei Fragen zur Habitatgestaltung und zum Umgang mit Wildtieren waren weitere Ausbildungsschwerpunkte.

 

An fünf Unterrichtstagen erhielten die Jäger das Rüstzeug für ihre amtliche Anerkennung als Wildtierschützer durch das zuständige Landratsamt.

Erstellt am 01.05.2016
Zurück zur Übersicht